Drucken

Propaganda-Karten

Propaganda Karten Deutsches Reich - Drittes Reich

Propaganda Karten Deutsches Reich - Drittes Reich

In dieser Kategorie finden Sie Propaganda Karten und Zeitdokumente des Deutschen Reiches. Die Reichspost und die Machthaber des Deutschen Reiches erkannte schnell die Möglichkeit welche sich durch eine Briefmarke, ein Brief oder ein Sonderstempel als Träger einer Botschaft ergab. Diese Tatsache wurde bekräftigt durch das enorme Interesse der Menschen Briefmarken und philatelistische Erzeugnisse zu sammeln. Die Kaiserzeit und vor allem die wilhelminische Zeit von 1888 bis 1918 ist zum Ende der Periode belastet mit den Ereignissen des 1. Weltkrieg. Propaganda Karten aus jener Zeit reflektieren unter anderem den im Deutschen Reich tief verankerten Militarismus. Ohne die Menschen im wilhelminischen Deutschen Reich zu verstehen, ist ein Verständnis für das in seinen Auswirkungen verheerende Dritte Reich nicht möglich.  Das Nazi Reich oder das Dritte Reich konnte nur aufgrund des wilhelminisch geprägten Militarismus, welcher die Jahre 1918/ 1919 überdauert hatte, etabliert werden. Obwohl die Deutschen den ersten Weltkrieg verloren hatten, sehnten sich sehr viele Deutsche nach einer militärischen kleinen Revanche gegenüber ihren Siegern. Unter kleiner Revanche verstand man einen Feldzug gegen Polen und Frankreich. Der Friede von Versailles galt fast bei allen Deutschen als große Schmach und galt aus Diktat des Siegers. Seine reale Auswirkung war für die Wirtschaft des Deutschen Reich alleine aufgrund der horrenden Reparationszahlungen katastrophal. Die Schmach vom Versailler Friedesnvertrag 1919, die Auswirkungen einer schweren Inflation 1923, die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise 1928, aus Deutscher Sicht die brutale Unterdrückung des Deutschen Heeres (Nur 100.000 Soldaten erlaubt, keine Panzer, keine Flugzeuge), Knebelverträge durch die Sieger bezogen auf Reparationszahlungen durch das Deutsche Reich und ein starker Militarismus im Deutschen Volk machten sich die Rechten oder Braunen wie man vor 1933 die Nazis auch nannte zu nutze. Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler Reichskanzler und in Folge bauten die Nazis das Deutsche Reich zur Diktatur um.

Die Diktatur des Nazi - Reiches erkannte im besonderem Maße, wie preiswert und vor allem wie leicht sie Nazi Propaganda über Briefmarken, Sonderstempel, Maschinenstempel, Postkarten, Ganzsachen und Propaganda Karten innerhalb des Deutschen Reich und International über den Postweg verbreiten kann. Die Briefmarke im Dritten Reich wurde als Träger national sozialistischer und völkischer Gesinnung und somit als Medium der NS Propaganda instrumentalisiert. Die Oberschicht des Dritten Reiches wie zum Beispiel Göbbels, Göring, Hitler und selbst verdiente Ritterkreuzträger nutzten die Propaganda Karten als zusätzliche finanzielle Einnahmensquelle. Propaganda Karten, Gedenkblätter und andere philatelistische Erzeugnisse aus den Jahren 1933 - 1945 sind überwiegend mit Briefmarken und den zum Anlass gehörenden Sonderstempel versehen. Aus diesem Grund und aus dem Grund historisch aufklärend zu wirken haben wir die Kategorie Propaganda Karten in unserem Internet Briefmarken Shop geschaffen. In unserem Internet Briefmarken Shop finden Sie eine unterschiedliche Themen - Auswahl zur Propaganda aus dem Dritten Reich. Sehr viele Propaganda Karten oder Gedenkblätter werden von uns zusätzlich mit historischen Hintergrundinformationen versehen. Propaganda Karten und Zeitdokumente des Nazi Reiches oder dem Dritten Reich sind geprägt von antisemitischen und antibolschewistischen Inhalten sowie von Verherrlichung des Waffenganges und einem trügerischem Heroismus. Wir bieten diese Propaganda Karten nur zu Zwecken der Forschung und Dokumentation an. Die angebotenen Propaganda Karten dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken. Aus diesem Grund machen wir uns nicht strafbar. Unser Angebot kann sich je nach Verfügung auf die Zeit des ersten Weltkrieges, dem Kaiserreich oder auf die Zeit des Dritten Reiches 1933 - 1945 beschränken!

Ab 150,- € Kaufwert in Deutschland keine Versandkosten für Sie!

NEU!!! Wir haben unser Angebot in zwei Kategorien für Sie auf geteilt - Bitte wählen Sie!

Achtung die Slidshow enthält nicht alle Produkte - Für mehr bitte folgende Kategorie Links anklicken


Propaganda Karten Dokumente Vom Kaiser 1872 bis 1932 Weimar

Propaganda Karten Dokumente Vom Kaiser 1872 bis 1932 Weimar

Deutsches Reich Propaganda - Karten - Zeitdokumente - Gedenkblätter

1872 - 1932 Kaiserzeit bis Weimarer Zeit bei uns besonders günstig

Propaganda Karten Zeitdokumente Drittes Reich

Propaganda Karten Zeitdokumente Drittes Reich

Deutsches Reich Drittes Reich Zeitdokumente Propaganda

Aus der Zeit 1933 - 1945 bei uns zum attraktiven Preis


*
Steuerangaben befreit § 25 a UStG., zzgl. Versand - Gratis Postpaket ab 150,-€ für Deutschland